Wasserwelten Göschenen
Spiel, Spass & Erholung
Wasserthemen

Foto: Pino Parietti / Kriens LU

Aus dem «Modellregion Göschenen» ist «Wasserwelten Göschenen» entstanden, das wesentlich zur erhöhten Wertschöpfung und Stärkung der Region Göschenen beiträgt. Die attraktive Naturlandschaft des Göschenertals ist spektakuläre Kulisse und damit prädestiniert für Exkursionen und Erlebnistage.

Wasserwelten Göschenen bietet eine breite Palette von Aktivitäten, Spiel, Spass und Erholung an und rund um das Thema Wasser. Die Erlebnisangebote richten sich an Touristen, Schulen, Gruppen, Vereine sowie an die ortsansässige Bevölkerung. Es wird auf sinnliches Erleben und aktive Erholung gesetzt.

Umweltbildung und die Vermittlung der komplexen Zusammenhänge in der Natur sollten vorteilhafterweise bereits im Kindes- und Jugendalter beginnen. Hier setzt die Wasserschule an. Die Bildungsangebote richten sich in erster Linie an Schulen aller Altersklassen. In der Wasser-schule lernen Schulkinder unter freiem Himmel die komplexen Zusammenhänge der Natur, insbesondere des Wassers kennen. Die Kinder werden so für einen verantwortungsvollen Umgang mit Wasser sensibilisiert. Es stehen Unterrichtsmaterialien, ein Lehrmittel sowie Bildungsmodule zu den Themenkreisen Gletscher/Klima, Erosion sowie Trinkwasser und Energie zur Verfügung.

Folgende Veranstaltungen sind in den Wasserwelten am richtigen Ort:

Kurse für Studenten / Erwachsenenbildung mit Ausbildungseinheiten am Wasser, beispielsweise Kurse zur Hydrologie oder Ökologie von Fliessgewässern inklusive Anwendung der gelehrten Methoden im Göschenertal

Internationale Summerschools für Studenten oder Doktorierende

Seminare oder Workshops von Forschungsgruppen, Vereinen oder Firmen verbunden mit Erlebnistagen im Gelände

Kleine Fachkongresse zum Thema Wasser in einem persönlichen Rahmen

Wasserwelten Göschenen

Unterdorf 46
CH-6487 Göschenen
www.wasserwelten.ch

Weitere Themen